Einsatz – Verkehrsunfall

Datum: 14. Juni 2022 um 09:03
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Hohentengen, Hansengelstraße
Fahrzeuge: FL-HT 1/43 HLF 10
Weitere Kräfte: AAA Rettungshubschrauber, DRK Notarzt, DRK Rettungswagen


Einsatzbericht:

Am 14.06.2022 wurde die Abteilung Hohentengen zu einem Verkehrsunfall in der Hansengelstraße in Hohentengen alarmiert.
Dort war ein Rollerfahrer gestürzt und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Rollerfahrer wurde durch die Ersthelfer und den Rettungsdienst versorgt und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und die Straße gereinigt.

Link zum Presseportal der Polizei (externer Link): Hohentengen: Rollerfahrer bei Sturz schwer verletzt