Einsätze

Einsatz – Verkehrsunfall

Datum: 21. Juli 2021 um 09:43
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: L161 Lienheim – Reckingen
Fahrzeuge: FL-HT 2/45 LF-Kats, FL-HT 1/42 LF 8/6, FL-HT 1/43 HLF 10, FL-HT 2/47 TSF
Weitere Kräfte: AAA Rettungshubschrauber, DRK Bereitschaft Hohentengen, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Vormittag des 21.07.2021 wurde die Feuerwehr Hohentengen mit den Abteilungen Lienheim und Hohentengen zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der L161 zwischen Lienheim und Reckingen waren zwei PKW kollidiert, dabei wurden drei Personen verletzt. Um eine Beifahrerin mittels Spineboards schonend aus ihrem Auto retten zu können, musste das Dach abgenommen werden. Weiterhin wurde der Brandschutz an der Unfallstelle sichergestellt.