Einsätze

Einsatz – Unklare Rauchentwicklung

Einsatz 21.10.2019

Datum: 21. Oktober 2019 
Alarmzeit: 04:44 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 54 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Auenweg, Hohentengen 
Fahrzeuge: FL-HT 2/45 LF-Kats, FL-HT 1/42 LF 8/6, FL-HT 1/43 HLF 10, FL-HT 2/47 TSF 
Weitere Kräfte: DRK Bereitschaft Hohentengen, DRK Notarzt, DRK Rettungswagen, Polizei 


Einsatzbericht:

Am 21.10.2019 wurde die Feuerwehr Hohentengen zu einem Einsatz mit dem Einsatzstichwort “unklare Rauchentwicklung aus dem Dach, kein Feuer sichtbar” alarmiert. Vor Ort wurde die Lage erkundet. Aus dem Schornstein des Gebäudes kam dichter Rauch, Feuer war nicht zu sehen.
Nachdem ein Brand im Gebäude bzw. im Dach ausgeschlossen werden konnte, wurde mit Unterstützung eines Kaminfegers und des Gebäudebesitzers das Haus bzw. die Ursache für die Rauchenticklung genauer untersucht.
Ein kurz zuvor angefeuerter Holzbrotbackofen stellte sich als Quelle der Rauchentwicklung aus dem Schornstein heraus.

Die Einsatzkräfte rückten daraufhin wieder ab.