Einsatz – Sportboot am Rheinufer gesunken

Datum: 28. August 2020 um 08:45
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Rheinufer Campingplatz Hohentengen
Fahrzeuge: FL-HT 1/73 GW-T, FL-HT 2/45 LF-Kats, FL-HT 1/43 HLF 10
Weitere Kräfte: Fahrzeug des Gemeindebauhofs, Polizei


Einsatzbericht:

Am Freitag Vormittag wurden wir zu einem gesunkenen Sportboot am Rheinufer Hohentengen alarmiert.

Mit Hilfe des Radladers des Gemeinde-Bauhofs, sicherten wir das Boot und konnten es anschließend an Land ziehen. Das Wasser an Bord des Bootes pumpten wir mittels Tauchpumpe in einen IBC Container, im Anschluss wurde das Boot dem Besitzer übergeben.

Einsatzende für die Feuerwehr war gegen 11:30 Uhr.