Einsatz – Kleinbrand außerorts

Datum: 14. Januar 2020 
Alarmzeit: 15:50 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Herdern – Günzgen 
Fahrzeuge: FL-HT 1/74 GW-T, FL-HT 2/45 LF-Kats, FL-HT 1/42 LF 8/6, FL-HT 1/43 HLF 10, FL-HT 2/47 TSF 


Einsatzbericht:

Zum ersten Einsatz des Jahres wurden die Abteilungen Hohentengen und Lienheim am Dienstagnachmittag gegen 15:50 Uhr alarmiert. Ein Anrufer hatte einen Kleinbrand außerorts zwischen Herdern und Günzgen gemeldet.

Das Feuer stellte sich als kontrolliertes Abbrennen von Reisig heraus und die Feuerwehr musste nicht tätig werden.