Brennende Thuja Hecke – Herderner Straße

Datum: 27. Juli 2018 
Alarmzeit: 15:36 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 39 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Herderner Straße Hohentengen 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: FL-HT 1/42 LF 8/6, FL-HT 1/47 TSF, FL-HT 1/74 GW-T, FL-HT 2/45 LF-Kats, FL-HT 2/47 TSF 
Weitere Kräfte: DRK Bereitschaft Hohentengen, DRK Rettungswagen, Polizei, stv. Kreisbrandmeister 


Einsatzbericht:

Am Freitag Nachmittag wurde die Feuerwehr Hohentengen zu einem Brand einer Thuja Hecke alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte zum Gerätehaus, wurde auf das nächst höhere Stichwort “Brand2” erhöht.

Von zwei Seiten wurde die Ausbreitung des Feuers gestoppt und schlussendlich abgelöscht.

Von der Bevölkerung wurden wir mit Getränken und Eis versorgt – bei den hohen Außentemperaturen kam die Erfrischung gerade richtig. Vielen Dank für diese nette Geste !

Über die Brandursache kann die Feuerwehr Hohentengen keine Angabe machen.