Bundesweiter Warntag | 08. Dezember 2022

Was passiert am bundesweiten Warntag?

Illustration einer Leitstelle, in der Menschen arbeiten und die Bevölkerung Warnen.

Auf welchen Wegen wird gewarnt?

Illustration eines Bombenfundes mit Einsatzkräften vor Ort und Warnungen über Radios und Smartphones.

Da eine Warnung sehr wichtige Informationen beinhaltet, soll sie möglichst viele Menschen erreichen. Deswegen wird eine Warnmeldung über viele verschiedene Warnmittel bzw. Wege verbreitet. Zum Beispiel über Radio und Fernsehen, Internetseiten, Social Media, Warn-Apps, digitale Stadtanzeigetafeln, Lautsprecherwagen oder Sirenen.

Wo werden welche Warnmittel eingesetzt?

Illustration einer Feuerwache mit verschiedenen Einsatzfahrzeugen.

Was sind die Ziele des bundesweiten Warntags?

Illustration von Menschen, die durch Smartphones, Radio und Autoradio gewarnt vor Hochwasser fliehen.

Wer ist verantwortlich für den bundesweiten Warntag?

Illustration einer Leitstelle, in der Menschen arbeiten und die Bevölkerung Warnen.

Wie verlief der erste bundesweite Warntag 2020?

Illustration einer Großbrand-Gefahrenlage mit Einsatzkräften vor Ort, die das Feuer löschen.

Quelle: https://warnung-der-bevoelkerung.de/