Einsatz – Brandmeldeanlage

Erneut wurden die Abteilungen Hohentengen und Lienheim zur ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Erkundung vor Ort ergab kein Rauch / Feuer – die Anlage wurde an den Betreiber übergeben.

Einsatz – Baum über Straße

Am Sonntag Nachmittag wurde die Abteilung Lienheim zu einem umgestürtzten Baum zwischen der Guggenmühle und Bergöschingen alarmiert.

Einsatz – Brandmeldeanlage

Am Samstag Nachmittag wurden die Abteilungen Hohentengen und Lienheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Die Erkundung vor Ort ergab kein Rauch / Feuer – die Anlage wurde an den Betreiber übergeben.

 

Trafobrand bei der Kläranalge

Die Fahrzeuge vom vorherigen Einsatz waren bereits wieder bestückt, da meldete ein Mitglied der Feuerwehr / Mitarbeiter der Gemeinde einen weiteren Trafobrand auf der Kläranlage.

Auch dieses Gebäude wurde mittels Werkzeug geöffnet um an den Brandherd zu kommen. Da bereits das Stromnetz abgeschaltet war, konnte mit der Brandbekämpfung umgehend gestartet werden. Mittels des Spreizers wurden die massiven Türen schlussendlich geöffnet.

Dank der Wärmebildkamera der Feuerwehr Küssaberg, konnten eventuelle Glutnester sehr gut aufgespürt werden. (mehr …)

Trafobrand in Herdern

Am 10.07.2018 wurden die Abteilungen Herdern, Hohentengen und Lienheim zu einem Brand einer Trafostation auf einem landwirtschaftlich genutzten Gelände alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Station noch unter Spannung stand, sodass auf einen sofortigen Löschangriff verzichtet wurde. Nach Freischaltung der Leitung durch den Netzbetreiber EVKR, konnte die Feuerwehr mit der Öffnung und den Löscharbeiten beginnen. Aufgrund des aufmerksamen Mitarbeiters des Hofs, wurde das Feuer frühzeitig erkannt und ein größerer Schaden somit abgewendet werden.

(mehr …)