Einsatz – Brandmeldeanlage

Gegen 12:00 Uhr rückte die Feuerwehr Hohentengen mit zwei Löschfahrzeugen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage aus.

Bei der Erkundung konnte kein Feuer / Rauch vorgefunden werden.

Nach ca. 30 Minuten rückten die eingesetzten Kräfte wieder ins Gerätehaus ein.

LKW Brand – Industriestraße

Am Freitagmittag gegen 13.00 Uhr befanden sich zwei Kameraden im Gerätehaus, beim Blick aus den Hallentoren konnten sie eine schwarze Rauchwolke in nächster Nähe sichten. (mehr …)

Waldbrand-Übung in Lienheim

Am Donnerstag, den 16.08. gegen 19:30 Uhr schlängelte sich ein Konvoi von vier Traktoren mit Güllefässern, gefolgt von zwei Feuerwehrfahrzeugen durch Lienheim den Berg hoch zum Gebiet in der “Bühlen”. Angenommen wurde aus aktuellem Anlass ein Waldbrand, der mit Hilfe einiger Landwirte und Feuerwehrkameraden gelöscht werden sollte. (mehr …)

Gemeinsame Übung mit der DLRG

Am 08.08.2018 führte die Abt. Hohentengen zusammen mit Tauchern der DLRG Waldshut-Tiengen eine gemeinsame Übung auf dem Rhein durch. Bei Personenrettungen auf dem Rhein, wird standardmäßig das DLRG hinzugezogen – diese verfügen über ausgebildete Taucher sowie Strömungsretter. (mehr …)